Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Abfall: Sperrmüll

Die Abholung von Sperrmüll erfolgt auf Ihre Anmeldung. 

An der Informations-Zentrale im Rathaus, beim Baubetriebshof sowie bei den Ortsvorstehern erhalten Sie hierfür Anforderungskarten. Diese senden Sie bitte ausgefüllt an den Baubetriebshof zurück. 

Sie können den Sperrmüll-Service auch online anfordern. Der nächstmögliche Abholtermin wird Ihnen von uns per Karte mitgeteilt. 

  • Jeder Haushalt hat das Recht, zwei Mal pro Jahr den Entsorgungsservice von Sperrmüll in Anspruch zu nehmen.
  • Die pro Abfuhr bereit gestellte Menge darf 2 m³ nicht übersteigen. 
  • Der Sperrmüll ist am Abfuhrtag spätestens um 06:00 Uhr an der Grundstücksgrenze bereitzustellen, so dass er ohne erhöhten Aufwand aufgenommen werden kann. 
  • Bitte stellen Sie nicht mehr Sperrmüll, als von Ihnen angemeldet, bereit, da sonst eine Abfuhr nicht sichergestellt werden kann. 
  • Kleinteile, die von ihrer Größe her in einen 120l-Abfallbehälter passen, werden nicht mitgenommen.

Zuständigkeit
Georgstraße 10
37269 Eschwege

Eine direkte oder alternative Ansprechperson gibt es nicht. Bitte wenden Sie sich doch an die Zentrale der Anlaufstelle oder besuchen Sie ggf. die Webseite.

 

Anschrift

Der Magistrat der
Kreisstadt Eschwege
Obermarkt 22
37269 Eschwege

Kontakt

Tel.: 05651 304-0
Fax: 05651 314-12
Kontaktformular