Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Jugendzentrum schlossmühle

Offene Jugendarbeit, Freizeitpädagogik, Mädchen- und Jungenarbeit und Jugendkulturarbeit.

Das Angebot im Juz Schlossmühle ist für alle Jugendliche im Alter von 13 - 18 Jahren offen und kostenlos zugänglich. Während der Öffnungszeiten stehen den Jugendlichen verschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung zur Verfügung. Ob Musik hören, Billiard oder Kicker spielen, kochen, zocken an der Playstation oder einfach nur Plaudern - das Juz bietet Raum und Gelegenheit.

Bei Fragen oder Problemen in verschiedenen Lebensbereichen der Jugendlichen, bei Veranstaltungswünschen und Ideen stehen die pädagogischen Fachkräfte und Mitarbeiter*innen gern beratend zur Seite.
Im Konferenzraum und dem neu entstehenden Medienraum bietet sich die Gelegenheit für Hausaufgaben zu recherchieren, Bewerbungen zu schreiben, medienbezogenen Interessen nachzugeben oder Ideen und eigene Projekte zu entwickeln.

Der Partyraum oder auch Beatraum im Juz kann von Jugendlichen oder Jugendgruppen gemietet werden um Geburtstage, Abschlussfeste oder andere Feierlichkeiten auszurichten. Für weitere Informationen zu den Mietkonditionen wenden Sie sich bitte an die Fachkräfte des Jugendzentrums Schlossmühle.
In den Wintermonaten finden im Beatraum regelmäßig Veranstaltungen durch den KJE (Kulturinitiative Jugendzentren Eschwege e.V.) statt. Bei Interesse zu den Musikveranstaltungen informieren Sie sich bitte unter den unten angegeben Link oder der Facebook-Seite des KJE

Lage und Anfahrt

Jugendzentrum Schlossmühle Eschwege

Öffnungszeiten

Tag

von

bis

Mittwoch

16:00

20:00

Donnerstag

16:00

19:00

Freitag

16:00

21:00

Die Öffnungszeiten sind bei Bedarf erweiterbar!

Starkes Statement

Die Jugendförderung Eschwege gibt Jugend eine Stimme und veröffentlicht im Rahmen der kreisweiten Aktionswoche „Und wer fragt uns?! Kinder und Jugendliche in Zeiten von Corona“ gesammelte Meinungen, Erfahrungen und Statements von rund 55 Jugendlichen. Zu sehen sind die Starken Statements auf 3 Baustellen-Bannern am Marktplatz in Eschwege, als Slideshow im Schaufenster des Familienbüros (Obermarkt 14) und abends als Projektion am Landgrafenschloss.

Statement 4

„Uns war es beim Projekt sehr wichtig, dass Jugendliche in dieser außergewöhnlichen Zeit die Möglichkeit kriegen, ihre Meinungen zu sagen aber auch, diese Äußerungen für die Öf-fentlichkeit sichtbar zu machen“ sagt die Jugendarbeitern Paula Zacher.
Die Jugendförderung stellt zudem fest, dass die jungen Menschen die aktuellen Maßnahmen zwar unglaublich nervig finden und sie sich in ihrem Leben sehr eingeschränkt fühlen, den-noch verstehen sie die Notwendigkeit und betonen oft, dass andere geschützt werden müs-sen und dass sie sich wünschen, dass sich alle an die Maßnahmen halten, damit es schnell wieder vorbei ist.

 
Weitere Informationen zu der Aktionswoche und den kreisweit stattfindenden Projekten fin-den Sie hier:
http://www.demokratie-leben-wmk.de/partner-projekte/aktionswoche-und-wer-fragt-uns/

Am 20. November, dem internationalen Tag der Kinderrechte, hat das Hessische Ministeri-um für Soziales und Integration das Jahr der Kinderrechte 2020/21 ausgerufen. Im kommen-den Jahr sollen dazu viele Aktionen, Projekte und Veranstaltungen stattfinden. Hier nachzule-sen:

https://kinderrechte.hessen.de/


Statement 2
Statement 1
 
Starkes Statement 5
Schriftzug JUZ

Telefon Juz: (05651) 4799366

Kontakt

Paula Zacher
Fachbereich 2.2 - Bereich: Familie und Soziales
Bildungs- und Erziehungswissenschaften M.A.

Stadthaus III2. ObergeschossZimmer320
T(0 56 51) 304-305
Fax(0 56 51) 3 14 12
read_on

Rigobert Gaßmann
Fachbereich 2.2 - Bereich: Familie und Soziales
Dipl. Sozialarbeiter

Stadthaus III2. ObergeschossZimmer321
T(0 56 51) 304-260
Fax(0 56 51) 3 14 12
read_on

Anschrift

Der Magistrat der
Kreisstadt Eschwege
Obermarkt 22
37269 Eschwege

Kontakt

Tel.: 05651 304-0
Fax: 05651 31412
Kontaktformular