Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Stadtverordnetenversammlung

Die Stadtverordnetenversammlung ist das oberste Organ der Kreisstadt Eschwege. 

Sie setzt sich aus 37 Stadtverordneten zusammen, die im Rahmen der Kommunalwahlen jeweils für die Dauer von 5 Jahren von den Eschweger Bürgerinnen und Bürgern gewählt werden. Die letzte Wahl fand am 6. März 2016 statt.

Ergebnis Kommunalwahl 2016 - Sitzverteilung

Alle Bürgerinnen und Bürger der Kreisstadt Eschwege sind herzlich eingeladen, hautnah die Gestaltung der Politik auf kommunaler Ebene zu erleben. Die Stadtverordnetenversammlung tagt mindestens 8 Mal im Jahr. Die Sitzungen finden in der Regel an einem Donnerstag ab 19:00 Uhr in der Stadthalle Eschwege, Wiesenstraße 9, oder im Saal des Rathauses statt. Die Sitzungen werden auf unserer Homepage auf der Seite " Öffentliche Bekanntmachungen von Sitzungen" sowie als Hinweisbekanntmachung in der Werra Rundschau öffentlich bekannt gemacht.

Die Stadtverordnetenversammlung trifft die wichtigen Entscheidungen und überwacht die gesamte Verwaltung. Zu ihrem Zuständigkeitsbereich gehört u. a.:

  • der Erlass von allgemeinen Richtlinien und Verwaltungsgrundsätzen (Stadtrecht)
  • die Verteilung des Finanzaufkommens - Verabschiedung des Haushaltes
  • Einzelentscheidungen von wirtschaftlicher, finanzieller, kultureller, sportlicher und politischer Bedeutung

Der § 51 der Hess. Gemeindeordnung listet die Aufgaben auf, die ausschließlich in den Kompetenzbereich der Stadtverordnetenversammlung fallen. Es ist nicht zulässig, eine Entscheidung über diese Angelegenheiten auf ein anderes Organ der Kreisstadt Eschwege zu übertragen. Die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung sind grundsätzlich öffentlich. In Ausnahmefällen kann die Öffentlichkeit jedoch ausgeschlossen werden (z. B. in Grundstücksangelegenheiten aus datenschutzrechtlichen Gründen).

Die Schriftführung wird von Bediensteten der Verwaltung wahrgenommen.

Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung

Vorname Name Fraktion

Michael

Schmidt

CDU

Stefan

Schneider

CDU

Angelika

Knapp-Lohkemper

CDU

Leonie

Bierent

CDU

Dr. Hans-Henning

Peters

CDU

Klaus

Wolf

CDU

Lars-Henning

Bartels

CDU

Ortwin

Ludwig

CDU

Annegret

Schröter

CDU

Susanne

Rüppel

CDU

Claus

Hamp

CDU

Dr. Manfred

Bödicker

CDU

Elisa

Rabe-Bartels

CDU

Dennis

Moneke

CDU

Jörg

Rüppel

CDU

Karl

Montag

SPD

Alexander

Feiertag

SPD

Petra

Strauß

SPD

Jörg

Heinz

SPD

Gabriele

Kniese

SPD

Stefan

Fiege

SPD

Knut

John

SPD

Markus

Claus

SPD

Ramiz

Arifi

SPD

Marcus

Stolle

SPD

Jacqueline

Stolle

SPD

Joachim

Lorchheim

SPD

Thomas

Reyer

SPD

Andreas

Hölzel

FWG

Jochen

Grüning

FWG

Jürgen

Häcker

FWG

Siegfried

Fiegenbaum

Die Grünen

Vanessa

Grauer

Die Grünen

Bernhard

Gassmann

Die Linke

Erika

Rebbig-Kosir

Die Linke

Jutta

Thiele

FDP

Klaus

Volkmar

FDP

Protokolle der einzelnen Sitzungen seit 2014

Sitzung am

2019


26.09.2019

Protokoll

29.08..2019

Protokoll

27.06.2019

Protokoll

23.05.2019

Protokoll

11.04.2019

Protokoll

21.03.2019

Protokoll

21.02.2019

Protokoll

2018

 

19.12.2018

Protokoll

13.12.2018

Protokoll

29.11.2018

Protokoll

07.11.2018

Protokoll

18.10.2018

Protokoll

20.09.2018

Protokoll

23.08.2018

Protokoll

11.06.2018

Protokoll

30.05.2018

Protokoll

12.04.2018

Protokoll

08.02.2018

Protokoll

2017

 

14.12.2017

Protokoll

29.11.2017

Protokoll

09.11.2017

Protokoll

05.10.2017

Protokoll

24.08.2017

Protokoll

08.06.2017

Protokoll

04.05.2017

Protokoll

16.03.2017

Protokoll

09.02.2017

Protokoll

2016

 

13.12.2016

Protokoll

01.12.2016

Protokoll

10.11.2016

Protokoll

15.09.2016

Protokoll

14.07.2016

Protokoll

16.06.2016

Protokoll

19.05.2016

Protokoll

21.04.2016

Protokoll

25.02.2016

Protokoll

2015

 

10.12.2015

Protokoll

03.12.2015

Protokoll

11.11.2015

Protokoll

24.09.2015

Protokoll

23.07.2015

Protokoll

18.06.2015

Protokoll

07.05.2015

Protokoll

02.03.2015

Protokoll

2014

 

17.12.2014

Protokoll

11.12.2014

Protokoll

13.11.2014

Protokoll

18.09.2014

Protokoll

24.07.2014

Protokoll

05.06.2014

Protokoll

10.04.2014

Protokoll

13.02.2014

Protokoll

Kreisstadt Eschwege

Hausanschrift
Obermarkt 22
37269 Eschwege 

Tel.: +49 5651 304-0
Fax: +49 5651 31412
E-Mail an Stadtverwaltung

Anschrift

Der Magistrat der
Kreisstadt Eschwege
Obermarkt 22
37269 Eschwege

Kontakt

Tel.: 05651 304-0
Fax: 05651 314-12
Kontaktformular