Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Melderegisterauskünfte

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, Auskünfte über einzelne bestimmte Personen einzuholen. Die Auskunftserteilung durch die Meldebehörde ist nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zulässig. Ihr Auskunftsersuchen muss ausreichende Hinweise zur eindeutigen Identifizierung der gesuchten Person enthalten, damit wir jede Verwechslung ausschließen können. In der Regel sind mind. drei Angaben zur gesuchten Person (z. B. Name, Vorname, Geburtsdatum, frühere oder aktuelle Anschriften in Eschwege) erforderlich. Weiterhin ist anzugeben, ob die abgefragten Daten für gewerbliche Zwecke verwendet werden. Auskünfte zum Zweck der Werbung und des Adresshandels sind nur mit einer Einwilligung der betroffenen Person zulässig. Sie müssen deshalb erklären, dass Ihnen die übermittelnden Daten zu der angefragten Person nicht zum Zweck der Werbung und des Adresshandels verwendet werden oder das Ihnen eine Einwilligung vorliegt. Bei einer erweiterten Auskunft sind Nachweise für das Vorliegen des berechtigten und rechtlichen Interesses zu erbringen

Eine einfache Melderegisterauskunft umfasst folgende Daten:

  • Vor- und Familienname
  • Doktorgrad
  • derzeitige Anschriften ggf. die Tatsache, dass die Person verstorben ist

Werden weitere Daten benötigt, ist das berechtigte oder rechtliche Interesse für jede einzelne Auskunft bzw. für jedes einzelne Datum glaubhaft zu machen oder nachzuweisen.

Eine erweiterte Melderegisterauskunft kann folgende Daten umfassen:

  • frühere Namen
  • Geburtsdatum und Geburtsort sowie bei Geburt im Ausland auch den Staat
  • Familienstand, beschränkt auf die Angabe, ob verheiratet oder eine Lebenspartnerschaft führend oder nicht
  • derzeitige Staatsangehörigkeiten
  • frühere Anschriften
  • Einzugsdatum und Auszugsdatum
  • Familienname und Vorname sowie Anschrift des/der gesetzlichen Vertreters/Vertreterin
  • Sterbedatum und Sterbeort, sowie bei Versterben im Ausland auch den Staat

Welche Gebühren fallen an?

9,00 €

Was wird benötigt?

Eine schriftliche Anfrage mit mind. drei Angaben zur gesuchten Person (z. B. Name, Vorname, Geburtsdatum, frühere oder aktuelle Anschriften in Eschwege)

Fachbereiche / Einrichtungen
Obermarkt 22
37269 Eschwege
E-Mail-Adresse
ewo@eschwege-rathaus.de
Montag:09.00–13.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Dienstag:09.00–13.00 Uhr
Mittwoch:09.00–13.00 Uhr
Donnerstag:09.00–13.00 Uhr 14.00–17.30 Uhr
Freitag:09.00–12.00 Uhr

Folgende hilfreiche Dokumente und Formulare zum Ausdrucken halten wir für Sie bereit.

Mitarbeiter/innen

Für detaillierte Kontakt-Informationen können Sie auf die jeweilige Person klicken.

  • Küch, Kerstin Fachbereich 2.1 - Bereich: Bürgerservice Sachbearbeiterin

    Obermarkt 2237269 EschwegeStadthaus IErdgeschossZimmer 100T (0 56 51) 304-268Fax (0 56 51) 3 14 12
  • Theune, Andrea Fachbereich 2.1 - Bereich: Bürgerservice Sachbearbeiter

    Obermarkt 2237269 EschwegeStadthaus IErdgeschossZimmer 101 aT (0 56 51) 304-403Fax (0 56 51) 3 14 12
  • Throm, Theresa Fachbereich 2.1 - Bereich: Bürgerservice Sachbearbeiterin

    Obermarkt 2237269 EschwegeStadthaus IErdgeschossZimmer 102T (0 56 51) 304-266Fax (0 56 51) 3 14 12
  • Tschirlich, Julia Fachbereich 2.1 - Bereich: Bürgerservice Sachbearbeiterin

    Obermarkt 2237269 EschwegeStadthaus IErdgeschossZimmer 101T (0 56 51) 304-267Fax (0 56 51) 3 14 12
 

Anschrift

Der Magistrat der
Kreisstadt Eschwege
Obermarkt 22
37269 Eschwege

Kontakt

Tel.: 05651 304-0
Fax: 05651 31412
Kontaktformular