Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Jagdgenossenschaftsangelegenheiten für den städtischen Grundbesitz

Die Kreisstadt Eschwege ist durch den kommunalen Grundbesitz in allen Jagdbezirken des Stadtgebietes Eschwege
einschließlich der Stadtteile Mitglied in den Jagdgenossenschaften. Jährlich sind die anteiligen Jagdpachterträge
zu sichern und die Kommunikation mit den Jagdgenossenschaften zu regeln (Vollmachten, Vertretungsaufträge,Anträge etc.).

Die Jagdgenossenschafts-Geschäftsführung für den Jagdbezirk Eschwege u. Niederhone nimmt der Bürgermeister
als Vorsitzender wahr. Die Geschäftsvorgänge der Jagdgenossenschaft Eschwege/Niederhone bearbeitet Herr Jatho.

Zuständigkeit
Vor dem Berge 3
37269 Eschwege
Montag:09.00–13.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Dienstag:09.00–13.00 Uhr
Mittwoch:09.00–13.00 Uhr
Donnerstag:09.00–13.00 Uhr 14.00–17.30 Uhr
Freitag:09.00–12.00 Uhr

Mitarbeiter/innen

Für detaillierte Kontakt-Informationen können Sie auf die jeweilige Person klicken.

  • Mengel, Werner Fachbereich 3.3 - Immobilienwirtschaft Sachbearbeiter

    Vor dem Berge 337269 EschwegeStadthaus V (ehem. Hochzeitshaus)1. ObergeschossZimmer 531T (0 56 51) 304-251Fax (0 56 51) 3 14 12
 

Anschrift

Der Magistrat der
Kreisstadt Eschwege
Obermarkt 22
37269 Eschwege

Kontakt

Tel.: 05651 304-0
Fax: 05651 314-12
Kontaktformular