Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (YouTube-Videos, OpenStreetMap), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Fachbereich 3.2 - Bereich: Abwasserwirtschaft

Der Fachbereich 3.2 - Abwasserwirtschaft (Zentralklärwerk und Kanalinstandhaltung) ist zuständig für die bauliche Unterhaltung von Abwasseranlagen wie Kanäle, Regenentlastungsanlagen (RRB, RÜB usw.), Pumpstationen und Zentralklärwerk sowie die Kläranlage Albungen.

Bezeichnung
Fachbereich 3.2 - Bereich: Abwasserwirtschaft
Straße
Thüringer Straße 3
Ort
37269 Eschwege
Telefon
(0 56 51) 1 39 00
Telefax
(0 56 51) 2 09 29
Gebäude
Zentralklärwerk Eschwege

Mitarbeiter/innen

Für detaillierte Kontakt-Informationen können Sie auf die jeweilige Person klicken.

  • Blackert, Gabi Fachbereich 3.2 - Bereich: Abwasserwirtschaft Sachbearbeiterin

    Thüringer Straße 337269 EschwegeZentralklärwerk EschwegeErdgeschossZimmer VerwaltungsbüroT (0 56 51) 1 39 00Fax (0 56 51) 2 09 29
  • Franz, Jens Fachbereich 3.2 - Bereich: Abwasserwirtschaft Betriebsleiter

    Thüringer Straße 337269 EschwegeZentralklärwerk EschwegeErdgeschossZimmer VerwaltungsbüroT (0 56 51) 1 39 00Fax (0 56 51) 2 09 29
  • Seeger, Torsten Fachbereich 3.2 - Bereich: Abwasserwirtschaft

    Thüringer Straße 337269 EschwegeZentralklärwerk EschwegeErdgeschossZimmer VerwaltungsbüroT (0 56 51) 1 39 00Fax (0 56 51) 2 09 29

Bereitschaftsdienst

Bitte rufen Sie bei einem Störfall im Kanalnetz folgende Bereitschaftsnummer an:

0160 – 96518949

Der Bereitschaftsdienst umfasst die Beseitigung von Störfällen an und in städtischen Kanalanlagen. Dazu gehören u.a. Kanalverstopfungen, Rückstaus in Kanälen, Überflutung und Verstopfungen.

Wird dieser Bereitschaftsdienst zu Arbeiten aufgefordert, die nicht im Zusammenhang mit den städtischen Kanalanlagen steht, sind die Kosten vom Nutzer zu tragen.

Betriebs- und Anlieferungszeiten:

Mo. - Do. 7:00 - 16:00 Uhr
Fr.           7:00 - 13:00 Uhr

 

Anschrift

Der Magistrat der
Kreisstadt Eschwege
Obermarkt 22
37269 Eschwege

Kontakt

Tel.: 05651 304-0
Fax: 05651 31412
Kontaktformular