Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Fragile Welten

30.01.2024

Ausstellung vom 23. Februar 2024 bis 17. Mai 2024

Die Kreisstadt Eschwege und der Kunstverein Eschwege laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung:

»FRAGILE WELTEN«
Werke von Katharina grote Lambers, Malerei

Am Freitag, 23. Februar 2024, um 19.00 Uhr
Im Lichthof des Hochzeitshauses, Eschwege auf dem Schulberg

Einführung in die Ausstellung:
Corinne Iffert, Röhrda, Kunsthistorikerin

Musikalische Begleitung:
Gregor Kilian, Göttingen, E-Piano

Ausstellungsdauer:
bis 17. Mai 2024,
zu den Öffnungszeiten des Hochzeitshauses

Die Ausstellung “Fragile Welten“ versucht mit ästhetischen Mitteln das widersprüchliche Verhältnis zwischen Mensch und Natur zu erkunden. Verletzte, zerbrechliche Schönheit und Lebendigkeit stehen auf dem Spiel, fordern auf zum Hinschauen und zum Ein- und Nachfühlen.

Kreisstadt Eschwege

Hausanschrift
Obermarkt 22
37269 Eschwege 

Tel.: +49 5651 304-0
Fax: +49 5651 31412 

E-Mail an Stadtverwaltung

Anschrift

Der Magistrat der
Kreisstadt Eschwege
Obermarkt 22
37269 Eschwege

Kontakt

Tel.: 05651 304-0
Fax: 05651 31412
Kontaktformular