Sperrmüll

Die Abholung von Sperrmüll erfolgt auf Ihre Anmeldung. An der Informations-Zentrale im Rathaus, beim Baubetriebshof sowie bei den Ortsvorstehern erhalten Sie hierfür Anforderungskarten. Diese senden Sie bitte ausgefüllt an den Baubetriebshof zurück. Sie können den Sperrmüll-Service auch online anfordern. Der nächstmögliche Abholtermin wird Ihnen von uns per Karte mitgeteilt. Jeder Haushalt hat das Recht, zwei Mal pro Jahr den Entsorgungsservice von Sperrmüll in Anspruch zu nehmen. Die pro Abfuhr bereit gestellte Menge darf 2 m³ nicht übersteigen. Der Sperrmüll ist am Abfuhrtag spätestens um 06:00 Uhr an der Grundstücksgrenze bereitzustellen, so dass er ohne erhöhten Aufwand aufgenommen werden kann. Bitte stellen Sie nicht mehr Sperrmüll, als von Ihnen angemeldet, bereit, da sonst eine Abfuhr nicht sichergestellt werden kann. Kleinteile, die von ihrer Größe her in einen 120l-Abfallbehälter passen, werden nicht mitgenommen.

> zum Online - Antrag Sperrmüll

Unser Stadtportrait als Film

Vorschaubild 520px

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Eschwege
  Weltkugel  

Webcams in Eschwege

Blick auf den Marktplatz mit der Webcam der Stadtwerke  

 

Interaktiver Haushalt