Jugendtreff Heuberg

Der Jugendtreff „Alte Tankstelle“ ist Treffpunkt für alle Jugendlichen ab 13 Jahren. Eingerichtet mit Kicker, Billard, Musikanlage und PC´s zum Surfen, im Außenbereich mit Basketballfeld und Terrasse wird dieser je nach Interessen und Alter der Jugendlichen genutzt. Einen großen Teil der Angebote organisieren ältere Jugendliche und junge Erwachsene sowie die ausgebildeten Jugendgruppenleiter in Eigenregie.
Mindestens an 1 Nachmittag/Abend pro Woche erfolgen notwendige Absprachen mit den hauptamtlichen Mitarbeitern der Jugendförderung der Kreisstadt Eschwege. Neben der Organisation des Offenen Bereichs werden hier Discopartys, Filmabende, Städtetouren, Turniere und vieles mehr vorbereitet. Zudem stehen die Jugendarbeiter für Beratungen in allen Dingen, die Jugendlichen wichtig sind, insbesondere bei Fragen zur Berufswahl und bei Bewerbungen, zur Seite.

Für Kids im Alter von 10 bis 14 Jahren öffnet der Jugendtreff an zwei Nachmittagen pro Woche. Betreut durch einen der hauptamtlichen Jugendarbeiter haben die „Jüngeren“ hier die Gelegenheit den Jugendtreff ohne „die Großen“ zu nutzen und erste Erfahrungen in der Organisation von Angeboten zu sammeln. Zudem finden spezielle Aktionen, wie bspw. Kochduelle, Turniere und Fahrten statt.

Kooperationen /Partnerschaften
Schulsozialarbeit der Anne-Frank-Schule, Trägerverbund Heuberg e.V., Stadtteilbüro Heuberg, Sozialer Stadtteilladen Heuberg, Jugendförderung Werra-Meissner-Kreis; Diakonisches Werk, Boxclub Eschwege, SC Niederhone, Sportjugend Hessen Programm „Integration durch Sport“; KJR Eschwege

Unser Stadtportrait als Film

Vorschaubild 520px

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Eschwege
  Weltkugel  

Webcams in Eschwege

Blick auf den Marktplatz mit der Webcam der Stadtwerke  

 

Interaktiver Haushalt