Aktion "durstige Bäume" 2018

Aktion "durstige Bäume" 2018

Die extreme Trockenheit in diesem Frühjahr und Sommer sorgt auch in unserem Stadtgebiet zunehmend für Probleme:
10.000 Bäume in Eschwege sind durstig! Deshalb bittet die Kreisstadt Eschwege alle Anwohner um Unterstützung.

„Wir können leider nicht überall im Stadtgebiet gießen. Schon einige Gießkannen Wasser pro Woche helfen enorm weiter“, erklärt Markus Reiter vom Baubetriebshof Eschwege.
„Gern kann auch Brauchwasser (ohne Reinigungsmittel oder dergleichen), zum Beispiel vom Salatwaschen verwendet werden.“, so Reiter weiter.
 
Die Stadt Eschwege und die Bäume sagen schon jetzt ein herzliches Dankeschön für Ihre Mithilfe!

 
Unser Stadtportrait als Film

Vorschaubild 520px

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Eschwege
  Weltkugel  

Webcams in Eschwege

Blick auf den Marktplatz mit der Webcam der Stadtwerke  

 

Interaktiver Haushalt