Standesamt



ehem. Eingangsportal zum Standesamt

Unser virtuelles Standesamt ist für Sie rund um die Uhr geöffnet.


Herzlich willkommen im Standesamt der Kreisstadt Eschwege !


In diesen Seiten informieren wir Sie über unser umfangreiches Dienstleistungsangebot.

Doch beachten Sie bitte:

AB 01.01.2009 haben sich die Vorschriften im Personenstandswesen und auch die Gebühren grundlegend geändert. Diese Änderungen sind teilweise eingearbeitet. Frühestens Anfang Oktober 2009 dürfte auch "der Rest" erledigt sein.

Den PDF-Vordruck für gebührenpflichtige Urkundenanforderungen und die Gebührentabelle haben wir geändert.

Das online-Formular für gebührenfreie Urkundenanforderungen können Sie zur Zeit nur eingeschränkt nutzen.

Im Ratgeber „Eheschließung“ verraten wir Ihnen, wie Sie im Standesamt Eschwege heiraten können, ob Ihr Wunschtermin noch frei ist, welche Heiratspapiere Sie für die Eheschließung in Eschwege, in Deutschland oder im Ausland benötigen. Zu den Informationen gehört natürlich auch, über das Namensrecht von Ehegatten, Lebenspartnern und Kindern Bescheid zu wissen. Sie möchten einen Blick ins Trauzimmer (Diensträumen) werfen? Sie benötigen von uns Urkunden?

Kein Problem! Für gebührenpflichtige Urkunden, z.B. für die beabsichtigte Eheschließung, den neuen Personalausweis oder Reisepass, die anstehende Vaterschaftsanerkennung usw. können Sie das angebotene Formular herunterladen Urkundenservice (gebührenpflichtig).

Urkunden für soziale Zwecke, z.B. für den Rentenantrag, kommen sogar gebührenfrei per Mausklick ins Haus -> Online-Formular für kostenlose Urkundenanforderung.

Da wir in unserem Standesamt auch „standesamtsfremde Dienstleistungen“ bearbeiten, haben wir diese natürlich auch dargestellt, z.B. Pfeil-rechts-orange Einbürgerungen/ Staatsangehörigkeitsangelegenheiten, öffentlich-rechtliche Pfeil-rechts-orange Namensänderungen (behördliche Namensänderung) aus wichtigem Grund. Einfach das Einbürgerungsformular herunterladen, in Ruhe zu Hause ausfüllen und mit den erforderlichen Unterlagen bei uns abgeben.

Wir sind gespannt auf Ihre Reaktionen, Tipps und Anregungen. Doch zunächst einmal vielen Dank für den Besuch!


Ihr Standesamt Eschwege

Volker Ullrich

Datum der letzten Änderung: 29.03.2010


Neu ! Neu ! Neu !

Bei Urkundenanforderungen unbedingt beachten !

  • Seit 1.1.2009 werden Abstammungsurkunden und Geburtsscheine nicht mehr ausgestellt. Bitte fordern Sie beglaubigte Abschriften der Geburtsregister oder Geburtsurkunden an.
  • Seit 1.1.2009 werden Abschriften aus Familienbüchern nicht mehr ausgestellt. Bitte fordern Sie beglaubigte Abschriften der Eheregister oder Eheurkunden an.

-> Häufig gestellte Fragen aus der Praxis  

  • Was ist eine Legalisation?
  • Was ist eine Apostille?
  • Ist eine Eheschließung außerhalb des Standesamts möglich?
  • Warum werden vom Standesamt keine Fotokopien von Urkunden beglaubigt, die ein anderes Standesamt ausstellte?

-> Die häufigsten Vornamen der letzten 14 Jahre 






Ansprechpartner:

Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail Visitenkarte Telefon (0 56 51) 304-262 Fax (0 56 51) 3 14 12
E-Mail Visitenkarte Telefon (0 56 51) 304-261 Fax (0 56 51) 3 14 12
E-Mail Visitenkarte Telefon (0 56 51) 304-263 Fax (0 56 51) 3 14 12




Öffnungszeiten:

 

Montag:
von 09:00 bis 13:00 Uhr
und 14:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag:
von 09:00 bis 13:00 Uhr

Mittwoch:
von 09:00 bis 13:00 Uhr

Donnerstag:
von 09:00 bis 13:00 Uhr
und 14:00 bis 17:30 Uhr
Freitag:
von 09:00 bis 12:00 Uhr



Unser Stadtportrait als Film

Vorschaubild 520px

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Eschwege
  Weltkugel  

Webcams in Eschwege

Blick auf den Marktplatz mit der Webcam der Stadtwerke  

 

Interaktiver Haushalt