Betreuungsplätze in der Kindertagespflege

Logo Kinder-Tagespflege

Eine verlässliche Kinderbetreuung sowie die frühe Bildung und Förderung des sozialen Lernens sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und für die Entwicklung von Kindern von besonderer Bedeutung.
Vor allem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die veränderten Familienstrukturen erfordern zeitlich unterschiedliche Betreuungsangebote. Nicht alle Wünsche können von Kindertagesstätten erfüllt werden. Deshalb besteht ein gleichrangiges Kinderbetreuungsangebot in der in der Kindertagespflege.
Kindertagespflege bedeutet Betreuung von Kindern durch eine Tagesmutter oder einen Tagesvater. Kleine Gruppengrößen, eine individuelle Betreuung und der familiennahe Rahmen gehören dabei zu den Qualitätsmerkmalen der Betreuung. Das Angebot stellt eine Alternative und Ergänzung zu der Kinderbetreuung in Kindertagesstätten dar. Die Tagespflegepersonen haben eine Qualifizierung durchlaufen und verfügen über eine entsprechende Erlaubnis.
Der von den Eltern zu zahlende Kostenbeitrag richtet sich nach der Betreuungszeit und ist gestaffelt.
Beratung und Vermittlung von Betreuungsplätzen erfolgt durch die Ev. Familienbildungsstätte- Mehrgenerationenhaus.
Weitere Informationen erhalten Sie im Eschweger Rathaus, Fachdienst Familie und Soziales und im Fachdienst Jugend und Familie des Werra-Meißner-Kreises.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kinder-Tagespflege Werra-Meißner oder dem  Fachdienst Familie und Soziales im Eschweger Rathaus.

Hier geht es zu den Flyern "Werden Sie Tagesmutter oder Tagesvater" und "Tagesmütter und Tagesväter".

Ansprechpartner

Ansprechpartner
Sitzungstermine der
Städtischen Gremien

Städt. Gremien
Online Abfallkalender

Online Abfallkalender