Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement

Seit Januar 2011 ist in der Kreisstadt Eschwege der Aufgabenbereich Bürgerschaftliches Engagement geschaffen worden.
Ziel der Fachstelle ist die Stärkung eines aktiven Gemeinwesens, des sozialen Zusammenhalts und der Solidarität in der Bürgergesellschaft sowie die Stärkung der Eigenverantwortung der Einwohnerinnen und Einwohner Eschweges.
Die Fachstelle unterstützt in Kooperation mit Omnibus – der Freiwilligenagentur u.a. den jährlich stattfindenden Freiwilligentag.

Besonderes Bürgerschaftliches Engagement wird seit 2013 in der Kreisstadt Eschwege ausgezeichnet mit der Bürgermedaille und der Auszeichnung Junges Engagement.

Für mehr nachbarschaftliches Miteinander hat sich unter Mitwirkung der Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement aus der Aktiven Nachbarschaft im Jahr 2013 die Nachbarschaftshilfe Eschwege e.V. gegründet. Sie hat zum Ziel, Menschen jeden Alters in und um Eschwege im Rahmen einer nachbarschaftlichen Hilfe zu unterstützen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Menü auf der linken Seite oder im Fachdienst Familie und Soziales im Rathaus, Stadthaus III.

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Eschwege
  Weltkugel  

Städtische Kindertagesstätte
"Farbenland"
Logo Kita Farbenland
Seniorennachmittage der Kreisstadt Eschwege

Stadtwappen Kreisstadt Eschwege