Lagebericht

Nach den gesetzlichen Bestimmungen ist die Kreisstadt Eschwege verpflichtet, die Stadtverordnetenversammlung mehrmals jährlich über den Stand des Haushaltsvollzugs zu unterrichten. Geregelt ist dies im § 28 der Gemeindehaushaltsverordnung.

Die Kreisstadt Eschwege tut dies in Form von Lageberichten, die zweimal jährlich vorgelegt werden. Die aktuellsten Lageberichte können Sie hier downloaden.

Unser Stadtportrait als Film

Vorschaubild 520px

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Eschwege
  Weltkugel  

Webcams in Eschwege

Blick auf den Marktplatz mit der Webcam der Stadtwerke  

 

Interaktiver Haushalt