Städtepartnerschaftsverein

 

Logo des Städtepartnerschaftsvereins 

Der im Jahr 1990 gegründete Städtepartnerschaftsverein Eschwege stellt sich mit seinen Zielen vor, die sich um drei Begriffe gruppieren:

Eschwege                 

- unsere freundliche Stadt im Werratal

 

- in der Mitte Deutschlands gelegen

 

- hat schon viele Partner

 

- will Freunde in ganz Europa

Die Partnerschaft

- verbindet Gleichgesinnte

 

- eröffnet neue Perspektiven

 

- bildet und regt an

 

- macht weltoffen und tolerant

Der Verein

- führt Menschen zusammen

 

- organisiert Begegnungen

 

- fördert Partnerschaften

 

- pflegt die Freundschaften mit Regen, St.-Mandé und Mühlhausen

 

- widmet sich unseren "Patenkindern": Tender "Werra" und  BP 26 "Eschwege"

Ein Schwerpunkt im Rahmen dieser Zielsetzung liegt in der Unterstützung des Schüleraustausches, insbesondere mit Frankreich. Gerade im Hinblick auf die Zielsetzung des Vereins halten wir die Unterstützung des Schüleraustausches, der junge Menschen zusammenbringt, für besonders wichtig.

Jährlich führt der Städtepartnerschaftsverein eine Busfahrt in eine der Partnerstädte durch, an der sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder teilnehmen können. Zur Finanzierung dieser Fahrten wird ein Kostenbeitrag erhoben, wobei für Mitglieder dieser Betrag günstiger gestaltet ist als für Nichtmitglieder.

Der Verein zählt ca. 130 Mitglieder. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15,00 € jährlich.

Für diese Aktivitäten, die sicher auch in Ihrem Sinne sind, suchen wir weitere Mitglieder und hoffen auf Ihre
Mithilfe
. Unterstützen Sie unsere Idee: "Partner suchen, Freunde finden!"

Vielen Dank und herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ingrid Möller-QuanzUwe Gondermann
1. VorsitzendeSchriftführer

> Zum Mitgliedsantrag

> Zur Satzung

Ansprechpartner

Ansprechpartner
Sitzungstermine der
Städtischen Gremien

Städt. Gremien
Online Abfallkalender

Online Abfallkalender