Landtagswahl

Am 28. Oktober 2018 hat die Wahl des 20. Hessischen Landtags statt gefunden. Die Ergebnisse für Eschwege können Sie hier nachlesen.

Wahlberechtigt für die Hessische Landtagswahl sind grundsätzlich alle Deutschen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens drei Monaten ihren Wohnsitz in Hessen haben. Landtagswahl

Informationen zur Briefwahl in Eschwege finden Sie hier.

Hier geht es direkt zum Online-Antrag für Briefwahl. Bitte halten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung für die Beantragung bereit.

Die Wahlbekanntmachung von Eschwege finden Sie hier.

Gleichzeitig mit der Landtagswahl werden 15 Volksabstimmungen über verfassungsändernde Gesetze durchgeführt, da verfassungsänderndes Gesetz nur wirksam werden, wenn das Volk dem vom Landtag mit absoluter Mehrheit verabschiedeten Gesetz mit der Mehrheit der gültigen Stimmen zustimmt. Eine Übersicht über die 15 Gesetze zur Änderung und Ergänzung der Verfassung des Landes Hessen sowie Erläuterungen zu den einzelnen Gesetzen finden Sie auf der Internetseite des Landeswahlleiters Hessen

Erleben Sie ein Stück Demokratie "hautnah" und unterstützen Sie uns bei der Durchführung der Wahlen! Lassen Sie sich als Wahlhelfer/in registrieren! Einfach die von uns bereitgestellte Erklärung ausfüllen und zurücksenden. Um eine Wahl ordnungsgemäß durchzuführen sind wir auf die Mitarbeit von ca. 200 ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern angewiesen. Sollten wir Sie als Wahlhelfer berufen haben, so können Sie Ihre Rückmeldung auch hier bequem am Computer ausfüllen und uns anschließend zurück senden.

Weitergehende Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten des Landeswahlleiters unter www.wahlen.hessen.de.

Die Ergebnisse der letzten Landtagswahlen in Eschwege können Sie hier nachlesen:

Ergebnisse 2013 

Ergebnisse 2009

Unser Stadtportrait als Film

Vorschaubild 520px

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Eschwege
  Weltkugel  

Webcams in Eschwege

Blick auf den Marktplatz mit der Webcam der Stadtwerke  

 

Interaktiver Haushalt