Magistrat

Der Magistrat bildet die Spitze der Verwaltung und führt die Geschäfte im laufenden Betrieb, d. h. ihm obliegt die Ausführung von Gesetzen sowie die Vorbereitung und Ausführung von Beschlüssen der Stadtverordnetenversammlung. Er vertritt die Verwaltung nach außen und stellt den direkten Kontakt zur Bevölkerung her.

Er setzt sich aus dem hauptamtlichen Bürgermeister und acht ehrenamtlichen Mitgliedern zusammen. Der Bürgermeister ist der Vorsitzende des Magistrats und wird für die Dauer von sechs Jahren direkt durch die Bürgerinnen und Bürger gewählt. Die ehrenamtlichen Magistratsmitglieder tragen die Bezeichnungen Erster Stadtrat/Erste Stadträtin sowie Stadtrat bzw. Stadträtin. Sie werden von der Stadtverordnetenversammlung für die Dauer der jeweiligen Legislaturperiode (5 Jahre) gewählt.

Der Magistrat tagt alle zwei Wochen in nichtöffentlichen Sitzungen. 

Die Schriftführung wird von Bediensteten der Verwaltung wahrgenommen:

Rebecca Herzog-Meister, Andrea Müller-Brandl und Denise Thunert









Unser Stadtportrait als Film

Vorschaubild 520px

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Eschwege
  Weltkugel  

Webcams in Eschwege

Blick auf den Marktplatz mit der Webcam der Stadtwerke  

 

Interaktiver Haushalt